--> ----> --
--> --
Startseite
Organisation
Terminkalender
Arbeitskreise
Historie
Adressen
Impressum
--> --
--> --

Kulturverein Neckargemünd e.V.

] --> ]

Im Januar 1998 trafen sich etwa 10 kuturinteressierte und teilweise aktiv kulturschaffende Neckargemünder Bürger zur konkreten Planung eines ersten “Neckargemünder Kultursonntags”. Unser Ziel war es, das Kulturleben in Neckargemünd vor allem in musikalischer Hinsicht zu beleben.
Hierfür bot sich der ebenso romantische wie geschichtsträchtige Boden der Burgruine Reichenstein am Hollmuth- hang oberhalb von Neckargemünd geradezu an.

Aus dieser Gruppe wurde nach dem ersten erfolgreichen OpeHier geht's zur Burgn Air Konzert auf der Burgruine Reichenstein am 14.06.1998 der “Arbeitskreis Kultursommer” unter dem Dach des Kulturvereins. Zudem gelang es, diesen verwunschenen Ort mit vielen freiwilligen Helfern als „Naturbühne“ für ein Musikfestival herzurichten, so dass sich die „Musik auf Reichenstein“ seither zu einem Markenzeichen der Neckargemünder Sommerkultur mit jährlich wachsenden Besucherzahlen und einem Bekanntheitsgrad weit über die Stadtgrenzen hinaus entwickelt hat.
Entscheidend für diesen Erfolg sind insbesondere das vielfältige Musikprogramm mit einem Mix verschiedenster Stile von Klassik über Jazz bis Rock und Pop, die Präsentation von örtlichen, regionalen und überrregionalen Gruppen sowie nicht zuletzt die Unterstützung durch viele freiwillige Helfer und örtliche Sponsoren.

Ebenso organisierten wir außer den 9-maligen, inzwischen legendären “Musik auf Reichenstein”-Festivals mit vielen bekannten sowie unbekannten Musikern und über 6000 Besuchern in Neckargemünd  bisher über 100 Konzerte, Kabarettabende oder andere
Kleinkunstveranstaltungen , zu denen insgesamt über 8000 Interessierte kamen.
Unser Ziel ist es weiterhin, zum Teil in Zusammenarbeit mit anderen “Kulturträgern” in Neckargemünd kontinuierlich anspruchsvolle Unterhaltung zu angemessenen Eintrittspreisen zu bieten.

Für die meisten der bisherigen Veranstaltungen haben sich die Räumlichkeiten des Jugendtreffs im Alten E-Werk sehr bewährt, auch wenn es anfangs für viele unserer älteren Besucher eine “Hemmschwelle” zu überwinden galt. Der Jugendtreff ist also tatsächlich für alle Altersgruppen offen ! Auch hat sich die Zusammenarbeit mit den “Machern” und Mitarbeitern des Jugendtreff so gut bewährt, dass inzwischen alle unserer dort stattfindenden Veranstaltungen gemeinsam geplant, organisiert und getragen werden.

Wir danken der Sparkasse Heidelberg und den Stadtwerken Neckargemünd für die finanzielle Unterstützung.

Informieren Sie sich hier und in der Tagespresse über unsere aktuellen Termine !
 

Mitglieder des Kulturvereins erhalten bei allen unseren Veranstaltungen ermäßigten Eintritt !