Am Samstag, den 06. März 2021 um 20:15 Uhr können Sie die aktuelle Show von Yann Yuro zu sich ins Haus holen. Des Deutsche Meister und Vize-Weltmeister der Mentalmagie präsentiert Ihnen eine Pandemie-Version seines Bühnenprogramms ”Der Mind_Hacker”.
Sie benötigen dazu nur einen PC, Notebook, Tablet oder Smartphone mit  funktionierender Internet-Verbindung, Kamera und Lautsprecher. Von uns bekommen Sie den notwendigen Zugangscode und etwa 1 Woche vorher ein kleines Päckchen, damit Sie bei dieser interaktiven Show mitmachen können.
Anmelden können Sie sich bis zum 15.02.2021 für eine Teilnahmegebühr von 15,- Euro (20,- € für mehrere Personen) entweder über unsere Kartenreservierung
(Telefon: 06223-488 024) oder per e-mail an roland.gantner@kulturverein-neckargemuend.de. Um Ihnen das für die Teilnahme notwendige Päckchen zu schicken benötigen wir Ihre Postanschrift. Diese wird entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung vertraulich behandelt, nicht weitergegeben und nach Zusendung der Unterlagen sofort gelöscht. Bezahlen können Sie mit Überweisung auf unsere Kontonummer: IBAN: DE33 6725 0020 0007 0135 82 oder per Pay Pal auf vorstand@kulturverein-neckargemuend.de (bitte per “Privatüberweisung an Freunde”, da diese kostenfrei ist)

Mind_Hacker_kleinDas Internet erhält mit jedem Tag mehr Macht. Es scheint alles über uns zu wissen. Wie lange noch, bis Computer unsere Gedanken lesen? YANN YURO wirft einen Blick in unsere technologische Zukunft. Er hackt sich scheinbar in die Facebook-Profile seiner Zuschauer, er enthüllt ihre bestgehüteten Geheimnisse, erkennt mit Hilfe von Scannern und Algorithmen ihre Wünsche, Träume und die Liebe ihres Lebens. Dennoch braucht niemand Angst um seine Privatsphäre zu haben. Am Ende entpuppen sich Yann Yuros Kunststücke als das was sie sind: Science Fiction. Illusionen eines modernen Täuschungs-Künstlers. Was bleibt, ist das Gefühl, etwas Außergewöhnliches erlebt zu haben.
Diese Pandemie-Version von Yann Yuros Bühnenprogramm „Der Mind_Hacker“ ist ein völlig neuer Ansatz, der die Mittel eines Videochats nutzt und damit ungeahnte neue Möglichkeiten bietet. Die Gäste sitzen sicher zu Hause vor dem Bildschirm, während Yann ihre Geheimnisse enthüllt oder vorhersagt, wer von Ihnen das perfekte Liebespaar abgeben würde.  Er kann das ganze Publikum einbinden und die Gedanken sämtlicher Gäste gleichzeitig lesen. So entsteht ein Gemeinschaftsgefühl welches die Isolation überwindet, ohne sich der Gefahr einer Ansteckung auszusetzen.

klicken Sie auf das Bild, um ein Beispiel für seine Kunst zu sehen

 

Logo_Kulturverein_small

Traditionen im Wandel

seit 1870 Engagement für Neckargemünd

mit Unterstützung derSWN ohne GmbH_4c_Kontextfeld

letzte Aktualisierung:
05
.02.
2021